Überlauf Basis-Pool

Überlauf Basis-Pool

Bei einem Überlaufpool fliesst das Wasser über den Rand hinaus und prallt nicht gegen die Poolwände. Des Weiteren sieht man beim Schwimmen nicht in den Poolrand sondern man blickt darüber hinaus. Aber der Vorteil ist neben einer besseren Oberflächenentwässerung, eindeutig die Optik. Im privaten Schwimmbadbereich wird der Einsatz der Überlaufrinnentechnik immer häufiger, nicht zuletzt aus ästhetischen Gründen. Ein Wasserspiegel in Poolhöhe bietet dem Schwimmer zweifelsohne eine optisch hervorragende Blickbeziehung.

Kategorie:

Beschreibung

Im Basis-Pool inbegriffen sind:

  • Ausführung der Wände und des Bodens in 8 mm Polypropylen ohne Aufpreis anstelle von 6 mm Material
  • Verstrebungen alle 33 – 35 cm
  • Tiefe von 1,00 – 1,50 Meter frei wählbar (1,60 Meter mit Aufpreis)
  • Eingangstreppe (Eckeinstieg in runder oder gerader Ausführung ¦ Schweißnähte oder Trittfläche auch in Farbenkombinationen erhältlich)
  • inkl. Pooltechnik, Sandfilteranlage, Speckpumpen (Made in Germany) Technik, 6 Wege-Ventil inkl. Kanalanschluss
  • Technikschacht „Komfort“ . Standard Maße beim Überlauf – Pool 250 x 150 cm (Tiefe des Beckens)
  • komplette Verrohrung am Poolkörper, 50 mm dickwandige Poolrohre, Werksprüfung auf Dichtheit
  • Isolierung; 3 cm starke Wärme und Druckisolierung an den gesamten Poolwänden
  • Skimmer ASTRAL gross; Höhenverstellbar für +/- 5 cm zum Niveau der Umgebung, Abdeckung, Schmutzfänger und Anschluss für Pool-Sauger
  • Düsensystem; Anzahl und Positionierung der Düsen richten sich nach der Grösse des Pools und der benötigten Wasserzirkulation für ein perfektes Wasser
  • Seiten- bzw. Bodenablauf; Ablauf zum Entleeren des Beckens (durch das interne Pumpensystem), Positionierung des Ablaufes ca. 5 cm oberhalb des Bodenniveaus
  • komplette Werksmontage (Technik und Rohrleitungen)
  • Aushubsplan; schematische Darstellung Pool & notwendiger Aushub im PDF Format
  • Stabilität durch zusätzliche Stahlverstrebung; 2 x längsseitige 3 cm Stahlrohre die beim Transport, beim Versetzen und beim Hinterfüllen des Pools gegen Verwindungen schützen
  • Holzrahmen; Längs- und breitseitige Verspreizung des Pools durch 10 – 15 cm dicke Holzstaffeln (Schutz für Transport und beim Versetzen)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Überlauf Basis-Pool“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.